Der Löwenhof in Frankfurt Bornheim: Haus K

Ein Gebäude im Löwenhof.

Mehr als nur vier Wände mit einem Dach obendrauf.

Firmen im Haus K

Über das Haus K

Historie:Ehemals Seitenschiff der Werkhalle mit Abt. Holzbearbeitung, Leimen und Furnier
Baudaten:Baujahr teilweise 1906
Zerstört teilweise 1944
Neubau 70 % 1996/97
Charakteristik:Größtes Löwenhofgebäude mit Theateranbau
Tonstudios
Dachterrassen
Brücke zu Gebäude M
Geschosse:3 Geschosse, Hallenanbau
Nettomietfläche:1.140 m² NNF
Aufteilung:13 Mieteinheiten

Impressionen Haus K